Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 22. November 2009

*Auf den Ohren*

Und in der Nase: Meine Blähungen.

Haaach; ich muss gerade so lachen, sowie ich dieses hier schreibe. Und nein, ich bin nicht betrunken, ich bin nur ich. 😀

Advertisements

Read Full Post »

Hier noch mal die Kritik aus dem G-Town Käseblatt:

Klick mich

Klick mich

Read Full Post »

Wenn der Postmann …

Diverse Male klingelt oder einfach auch nur etwas in den Kasten wirft. Ich bekam die letzten Wochen nciht nur diverse Opfergaben, sondern auch unabhängig oder abhängig davon auch ein paar Postkarten.

Von Frank und Alicia aus Rumänien

Von Frau Andscha von der Ostsee

Von den netten Menschen aus Berlin: Olé und Claudi

Eine Mettigelkarte von Frau Zimtapfel

Von Frau Zimtapfel mit Janoschmotiv

Mal wieder aus Berlin 🙂 Mit einem Rezept für Mosaikbrötchen

Alle Karten beieinander

 Und die Folgende habe ich mir selbst ins Schlafzimmer gestellt:

So siehts aus

Und diese hier habe ich Muttern verehrt:

Danke an Euch alle nochmal für die viele Post 🙂 Mein Briefkasten und ich freuen uns immer sehr.

Read Full Post »

Von mir an mich

Nachdem ich sooo viele Gaben von außerhalb bekam schenkte ich mir Folgendes:

Kalkofe Volume 4 Deloaded

 

Read Full Post »

In den letzten Wochen kamen seeehr viel Gaben ins Haus, ich werde sie hier mal darstellen. Ich habe mich wirklich über alles sehr gefreut und bin dankbar für die vielen Aufmerksamkeiten, die mir die Tage versüßen.

Klatschzeitschriften aus den USA von Frau Zimtapfel und Herrn Time Machine

 

Was mag da wohl drin sein, ein Päckchen aus Berlin

Eine Tüte mit oassender Aufschrift, eine CD, eine lustige, ostige Karte mit Rezept für gefüllte Bemmen

Pins mit Timmmmyyyy und "I'm not weird, I'm gifted" 🙂

Kräutertee

Hmm, Servietten habe ich eigentlich schon genug ... werden wohl zum Polstern drin gewesen sein

Äh, hat Olé eine scheibe Salami eingepackt? Hoffe, die ist noch gut!

Nein, keine Salami. Jedenfalls nicht, wenn ich nicht will. Gutscheine für Joey's!! DANKE nach Berlin!!! Pizza wird heute geordert.

Saft und Vitamine von Frollein Franzi

Saft und Filme und ein schöner Elchkerzenleuchter (nicht abgebildet) von Frollein Wortkomplex und Herrn Mensch 2.0

Saft und Brot (schon gegessen) von Herrn Zao-Le

Klatsche und Schokolade aus den USA von Frau hirrnwirr a.k.a. MUTTER

 Danke an Euch alle, das Foto mit den 9 Flaschen (!!!) Grani.ni von Frau Hirnwirr ist leider verschwunden.
Mir scheint: Saft ist der gemeinsame Nenner.

UPDATE: Ich habe das Foto gefunden!

Granini Galore!

 

🙂 🙂 🙂

Read Full Post »

Gestern war es soweit. Ich  lebte den Traum von Frau Mettigel UND mir. Eine Woche nach meinem Treppensturz, dem Bänderriss und Waschlappen“bädern“ fuhren wir zu den Eltern. Auf Duschbesuch (na ja, nicht nur, wir haben auch gespielt und ich habe verloren). Die haben nämlich eine niedrige Duschkabine, wir hingegen die höchste Wanne der Welt, passend zur Frau mit den kürzesten Beinen der Welt …
Sowas muss ja jetzt generalstabsmäßig geplant werden. Klamotten und Handtücher bereitlegen, nebst Ehemann sich bereitstellen lassen.
Laaangsam alle Kleidungsstücke auf dem Klo sitzend abpellen. Dann die Schiene, dann aufstehen …eieiei. Wackelige Angelegenheit. Noch schnell die Anti-Rutsch-Enten aus der Kabine gepflückt, die sind nämlich alles andere als rutschsicher. Dann den Regenwaldduschkopf mit heißem Wasser versorgen, vorsichtig, gaaanz vorsichtig in die Wanne steigen und „aaaaaahhhhhh“ …

Danach gabs Pommes.

Read Full Post »