Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 28. November 2009

Mann, ist mir kalt …

und etwas langweilig 🙂

Kkkalt

Advertisements

Read Full Post »

Gestern beim Kolonialwarenhändler hier auf dem Berg: Rotes Höhenvieh in der Auslage. Der Besitzer des Ladens lässt ab und zu ein Tier schlachten und das gibt es dann exklusiv bei ihm. Wir haben schon vor Monaten mal mit dem Gedanken gespielt, aber na ja, es ist eben kostspielig. Aber gestern: „Komm, das gönnen wir und jetzt“ sagte Herr Jürgens zu mir und ich lasse mich ja nicht zwei Mal bitten bei so etwas. Gesagt, getan, gekauft, gebraten. Mit Thymian und in der guten schmiedeeisernen Pfanne. Und: Es war soooooo guuut. Bitte gerne immer wieder. Genau auf den Punkt, saftig, blutig, einfach zum Niederknien.
Dazu Bratkartoffeln, knusprige Champignons und einen Salat mit Rauke und dazu ein neues Dressing, dessen Rezept ich Euch nicht vorenthalten möchte, denn wir fanden es echt lecker.

Rotes Höhenvieh mit Thymian

Salat, Champignons und gebratene, rotschalige Kartoffeln

Alles zusammen in harmonischer Koexistenz

Ajvar-Schmand-Dressing

100 g Schmand

100 ml Milch

2 EL Rapsöl

1 TL milder Essig

2 gute TL Ajvar

1 halbes Bund Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten

Salz

 

Alles verrühren, abschmecken, ggf. mit Essig und Salz und etwas Milch für die gewünschte Konsistenz zugeben.

Guten Appetit 🙂

Read Full Post »

Dieses Paar ist. Sie scheinen in den USA zumindest bekannt zu sein und sie bekamen gerade das arme Töchterchen

Heavenly Joy Jerkins
Das arme Kind ist doch etwas gekniffen, oder?

Himmlische Freude 🙂

Read Full Post »

Die ersten Fotos von Lou Sulola Samuel sind auf uns Heidis Internetseite zu bestaunen. Untermalt von Papa Seals Musik. Bitteschön.

Read Full Post »