Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for November 2009

Die ersten Fotos von Lou Sulola Samuel sind auf uns Heidis Internetseite zu bestaunen. Untermalt von Papa Seals Musik. Bitteschön.

Advertisements

Read Full Post »

Sex sells

Wie so oft, so auch hier: Die Top-Suchen, wie Leute sich hier  hin verirrt haben:

– ihr pornoname 
– „die post“ 
– elchkerzenleuchter 
– spülischürze 
– porno

Sehr schön, weiter so! Spülischürze, also echt mal. Völlig falsche Adresse 😀

Read Full Post »

Carepaket Nummer 3

Ist eingetrudelt. Von Frau Mettigels Mutter. DVDs und eine Socke, die Frau Mettigel mir schon vor Längerem entwendet hatte. Und diese Karte, deren Aussage ich nur unterstreichen kann. 🙂

GENAU!

 

Read Full Post »

Herr Jürgens und ich teilen uns ja den Kalender jedes Jahr auf, er hat die ungeraden Zahlen ich die geraden. Kommt eigentlich daher, dass er am ersten Dezember eh noch nix hat, weswegen ich nie einen fertigen Adventskalender habe, sondern nur am jeweiligen Tag was bekomme. Meistens Essbares 🙂 Ich werde berichten, was es dieses Jahr gibt. Für ihn hingegen habe ich den Kalender eigentlich immer schon Tage vorher fertig. Na ja, ist eben so. Dieses Jahr fehlt noch ein Päckchen, weil die Post damit noch nicht da war. Musste ja alles ordern und schnell zusammenkaufen,weil ich ja nicht so einkaufstauglich bin im Moment. Jedenfalls: Kalender ist fertig, Deko auch, werde ich mal bei Tageslicht fotografieren, ist auch nicht so überbordernd geworden dieses Jahr. Allerdings, für den Kranz werde ich wohl dann nach Weihnachten ne Extrakiste brauchen, bisher passte immer alles in eine.

Fertig

Read Full Post »

Das gabs heute

Das Highlight des Tages, außer Wäschewaschen und Spülen 😉

Nudeln mit Zitronensauce und Kräutergarnelen

Read Full Post »

Mal wieder eine CD rausgekramt, die ich ewig nicht gehört habe „The Crossing“ von Paul Young. Dabei mag ich Paul Young sehr. Als ich 14 war wollte ich ihn sogar heiraten Ja, ich habe einen Vaterkomplex 🙂 Der Mann ist so alt wie meine Mutter, da hätte ich ja gleich die heiraten können, aber ich habe ja keinen Mutterkomplex … gut, das führt jetzt zu weit in die Welt meiner Neurosen.

Paul Young "The Crossing"

Einfachmal reinhören, das bekannstest Werk der CD ist „Now I know what made Otis blue“

Read Full Post »

Wildlachs

Gabs bei mir zum Mittag-, und Abendessen. Hätte mir fast das ganze Gemüse verbrutzelt, weil ich Stufe 5 und 2 auf dem Herd verwechslte (das dritte Mal in einer Woche, das hat doch Methode), aber ich konnte es noch retten, dazu gabs Reis und Zitronensauce.

Gemüsepfanne mit Zucchini, Cherrytomaten, roter Paprika, Zuckerschoten und Erbsen

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »