Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Der tägliche Blub’ Category

Meine Neue

Letztens in San Francisco geordert und jetzt endlich in meinem Besitz. Die neue Timbuk2. Da geht richtig viel rein. 🙂

Read Full Post »

13

Jahre waren Herr Jürgens und ich gestern zusammen. Und haben es trotz Schneeregens in ein nettes Restaurant geschafft und haben lecker gegegessen. Allerdings saßen wir ganz alleine dort, die vernünftigen Menschen sind bei so einem Wetter wohl zu Hause geblieben. 😉
Ich finde es schön, dass wir auch nach all den Jahren noch an unser Jubiläum denken und es auch feiern. 🙂

Read Full Post »

Gerade waren wir in einem russischen Supermarkt und haben Pelmeni mit Fleischfüllung, eine Pferdewurst, Ceylontee,  Auberginenbrotaufstrich, Sauerrahm und Oliven mit Shrimps- und Käsefüllung besorgt. Die Fischtheke ist auch immer wieder einen Blick wert, da gibts Fische, von denen habe ich noch nie gehört, z.B. Karauschen …

Unsere Ausbeute

Aber auch im örtlichen Kolonialwarenladen gab es zwei Schokoladensorten, an denen ich nicht vorbei gehen konnte und dabei esse ich nicht mal schrecklich gerne Schokolade.

Orangen-Marzipan- und Vanillekipferlschokolade

Read Full Post »

Ich musste gestern sehr lachen, als ich den Namen unseres neuen Toilettensitzes gesehen habe. ÖRESUND!

Read Full Post »

Eigentlich wollte ich das Foto von den gestrigen Entenbrüsten mit Rotkohl und Klößen präsentrieren, aber es geht nicht. Vermutlich, weil mein Cardreader nicht mit der neuen 4GB Speicherkarte zurecht kommt, die ich mir die Tage in Essen gekauft habe, weil ich Drösel die andere zu Hause habe liegen lassen. Aber was nützt mir der größte Speicherplatz, wenn mein Rechner nciht damit klar kommt … Ach mensch, da muss ich wohl wieder die Alte reintun oder es mit einem neuen Cardreader versuchen.
Also stellt Euch knusprige Entenbrüste mit güldenen Knödeln und lila Rotkohl und einer braunen Soße vor.

Read Full Post »

Die liebe Petra …

… kommt gerade mit voller Wucht nach Göttingen. Der Wind war so stark, dass ich nicht mal die Autoabdeckung drauf bekommen habe. Und nach Hause fuhr ich fast nur im zweiten Gang und mit 20 kmh, die Straßen sind schon dick verschneit. Mal sehen, wie ich morgen zu meiner Klausur komme.

Read Full Post »

Gestern abend beim Kochen: Daumen auf Herdplatte. Aua.

Read Full Post »

Older Posts »